Nicoles
Pftchentreff

Jahresausklang

21. Nov , 2017

Wieder einmal neigt sich ein Jahr dem Ende entgegen. Wieder einmal fragt man sich, wo nur die Zeit geblieben ist….?

Nun steht wieder die Advents und Weihnachtszeit vor der Tür, und beim Pfötchentreff gehen einige von den weiterführenden Gruppen in die Saisonpause. Für diese Gruppen geht es dann im nächsten Frühjahr weiter. Die Welpen und Junghundegruppen haben noch etwas länger Training, da sich die Hunde noch sehr schnell entwickeln und daher natürlich nicht zu lange mit dem Training unterbrechen können.

Wir hatten wieder eine schöne Zeit zusammen mit unseren Hunden, manchmal ging es sehr turbulent, manchmal sehr witzig zu – wie im wahren Leben halt.

Auch dieses Jahr hatten wir wieder Hunde aus der Tierauffangstation Bad Nenndorf mit Ihrem jeweiligen „Gassigänger“ in der Gruppe zum Gehorsamstraining. Diese engagierten Menschen gehen ehrenamtlich mit den zu vermittelnden Hunden spazieren und auch zum Training auf den Hundeplatz, damit eventuelle Defizite ausgeglichen und die Hunde gut vermittelt werden können. Ohne dieses Engagement wäre es sehr schwierig, den Hunden das Training zukommen zu lassen das teilweise nötig ist, um ein neues Zuhause zu finden.  Der Tierschutzverein Bad Nenndorf veranstaltet am 17. Dezember von 12Uhr – 17Uhr in der Tierauffangstation in Bad Nenndorf einen Tag der offenen Tür um über seine Arbeit zu informieren. Ich kann allen Tierliebhabern wärmstens empfehlen dort mal vorbeizuschauen und sich über die grossartige Leistung des Teams der Tierauffangstation zu informieren.

Die unterschiedlichen Gruppen im Pfötchentreff haben natürlich auch unterschiedliche Bedürfnisse und Wünsche an das Training. Aus diesem Grund wird in diesem Jahr mit jeder Gruppe individuell der Beginn der Winter, bzw. Trainingspause abgesprochen. Auch werden wir wieder mit den jeweiligen Gruppen, je nach  Wunsch, das Abschlusstraining für dieses Jahr an unterschiedlichen Orten abhalten.  Beginnen werden wir das Training im neuen Jahr ab der dritten Kalenderwoche, genauer, ab dem 15. Januar 2018 laufen alle Gruppen dann wieder zu den gewohnten Trainingszeiten.

Nun möchte ich mich bei allen Menschen und ihren Hunden für das mir entgegen gebrachte Vertrauen und ein tolles Jahr der Zusammenarbeit bedanken. Es wäre schön, wenn wir im nächsten Jahr genauso weitermachen  und das Erreichte vertiefen können.

Bei der Gelegenheit möchte ich Euch noch darauf aufmerksam machen, das sich meine E-Mail Adresse geändert hat. Die neue Adresse lautet: nicolerichter456@gmail.com!!!

Nun aber wünsche ich erstmal eine schöne, nicht allzu stressige Advents und Weihnachtszeit und einen guten Rutsch ins neue Jahr!!!